Überblick


Dr. Färber ist auf alle Rechtsfragen, die Unternehmen in der Telekommunikations-, Medien- und Technologiebranche betreffen, spezialisiert und Mitglied der Praxisgruppe Telekommunikation, Medien und Technologie (TMT). Er berät Unternehmen zu umfangreichen Kooperations-Vereinbarungen im Bereich Informationstechnologie, elektronischer Geschäftsverkehr und Telekommunikation, zum Beispiel zu Internet-Zugang in Flugzeugen, WLAN-Hotspots, Roaming, Cloud-Plattformen und Maschine-zu-Maschine-Kommunikation (M2M). Solche Projekte betreten häufig sowohl in technischer und betriebswirtschaftlicher als auch in rechtlicher Hinsicht Neuland. Die Projekte erfordern zumeist nicht nur Kenntnisse in mehreren Rechtsbereichen wie dem Telekommunikationsrecht, dem IT-Recht und dem Recht des Geistigen Eigentums, sondern auch zu den technischen und wirtschaftlichen Hintergründen.

Mehr anzeigen

Ausgewählte Referenzmandate


  • Gestaltung eines Rahmenvertrags zwischen einem führenden europäischen Telekommunikationskonzern und einem wichtigen deutschen Buchgroßhändler zur Einrichtung einer gemeinsamen E-Book-Plattform
  • Gestaltung und Verhandlung eines Rahmenvertrages zwischen einem führenden europäischen Telekommunikationskonzern und einem WLAN-Hotspot-Anbieter zur Einrichtung eines gemeinsamen WLAN-Netzwerkes in Deutschland und anderen europäischen Ländern

Mehr anzeigen

Auszeichnungen


  • The Legal 500 EMEA 2019

Mitgliedschaften


  • Rechtsanwaltskammer München

Qualifikation


Ausbildung
Universität München, Dr. jur., 2015
Oberlandesgericht München, Zweites Staatsexamen, 2009
Universität München, Erstes Staatsexamen, 2004

Mehr anzeigen

Dr. Claus Färber

Einblicke & Events / Medien

Webinar / McDermott Event / September 2020

Cyber Security Law & Practice: Volume 2, Issue 4 / April 2016

Cyber Security Law & Practice (London) / April 2016

Betriebs-Berater (Germany) / 4. April 2016

Der Betrieb, Heft 45 / 6. November 2015

MMR MultiMedia und Recht, Heft 6 / Juni 2014

Legal Tribune online / July 3, 2012

1

2