Overview


Arne Fuchs ist auf internationale Schiedsverfahren, mit einem besonderen Schwerpunkt auf völkerrechtlichen Schiedsverfahren im Rahmen von Investitionsschutzabkommen, spezialisiert. Er hat umfassende Erfahrung mit Schiedsverfahren unter der ICSID-Konvention sowie nach ICC-, LCIA-, HKIAC-, SCAI-, DIS- und UNCITRAL-Regeln, ebenso wie mit reinen Ad-hoc-Verfahren. Neben der anwaltlichen Beratung agiert Arne auch als (Einzel-) Schiedsrichter und war in zahlreichen Schiedsverfahren als Sekretär des Schiedsgerichts tätig (in Handels- und Investitionsschiedsverfahren). Arne ist Fellow des Malaysian Institute of Arbitrators (FMIArb).

Show More

Repräsentative Mandate


Im Bereich des Völkerrechts:

  • Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in ICSID-Fall-Nr. ARB/12/12
  • Vertretung einer deutschen Bank in einer Streitigkeit mit der Republik Italien bzgl. Investitionen im Energiesektor in Höhe von ca. EUR 250 mio.
  • Vertretung eines osteuropäischen Staats in einem Investitionsschiedsverfahren nach den UNCITRAL Rules (1976) mit einem Streitwert in Höhe von ca. EUR 400 mio.

Show More

Recognition


  • Expert Guides; LMG Rising Stars: Handels-Schiedsgerichtsbarkeit
  • Who’s Who Legal 2017, Future Leader, Arbitration

Qualifikation


Ausbildung
George Washington University Law School, LL.M., 2012
Oberlandesgericht Frankfurt a. M., Zweites Staatsexamen, 2012
Universität Augsburg, Erstes Staatsexamen, 2010

Zulassungen
Deutschland

Show More