Überblick


Der Tätigkeitsschwerpunkt von Martin Kalbhenn liegt in der Beratung von Emittenten, Konsortialbanken und anderen Marktteilnehmern bei Eigenkapitalmarkttransaktionen, insbesondere bei Börsengängen, Kapitalerhöhungen und Privatplatzierungen sowie Equity-Linked-Transaktionen, wie Wandel- und Optionsanleihen. Er berät zudem bei allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Fragen.

Vor seiner Tätigkeit bei McDermott arbeitete Herr Kalbhenn als Rechtsanwalt sowie als Referendar bei einer renommierten internationalen Kanzlei im Bereich Equity Capital Markets.

Ausgewählte Referenzmandate


  • Beratung der The Riverside Company beim Börsengang von Bike24*
  • Beratung der TUI AG bei einer Bezugsrechtskapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital gegen Bareinlagen*
  • Beratung der Deutsche Beteiligungs AG bei einer Bezugsrechtskapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital gegen Bareinlagen*

Mehr anzeigen

Qualifikation


Ausbildung
Oberlandesgericht Frankfurt a. M., Zweites Staatsexamen, 2021
Bucerius Law School, Hamburg, Erstes Staatsexamen, 2017

Zulassungen
Deutschland

Sprachen
Deutsch
Englisch

Martin Elias Kalbhenn

Einblicke & Events / Medien

No results using the selected filter(s)