Overview


Maximilian Pika ist auf die internationale Schiedsgerichtsbarkeit spezialisiert und berät sowohl in Handels- als auch in Investitionsschiedsverfahren.

Herr Pika studierte an der Bucerius Law School und der University of Sydney als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. Als Referendar arbeitete er für internationale Anwaltskanzleien in Frankfurt und Tokio. Anschließend erwarb er das Diplom der Hague Academy of International Law und promovierte i.R.d. Max Planck Research School for Dispute Resolution. Vor seinem Eintritt in die Kanzlei 2018 war Herr Pika Wissenschaftlicher Assistent am Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht der Universität Heidelberg.

Show More

Mitgliedschaften


  • The Honourable Society of Gray’s Inn, member

Qualifikation


Ausbildung
Oberlandesgericht Koblenz, Zweites Staatsexamen, 2015
Hague Academy of International Law, Diplom, 2014
Bucerius Law School, Erstes Staatsexamen, 2013

Zulassungen
Deutschland

Show More

No results using the selected filter(s)