Overview


Robert Feind legt den Schwerpunkt seiner Tätigkeit auf die Bereiche Mergers & Acquisitions (M&A), Private Equity sowie das allgemeine Gesellschaftsrecht.

Vor seinem Eintritt bei McDermott Will & Emery war Herr Feind als akademischer Mitarbeiter an der Europa-Universität Viadrina in Forschung und Lehre tätig. Im Rahmen seines Referendariats arbeitete er u. a. im Bundesministerium der Finanzen und für eine andere internationale Wirtschaftskanzlei in Berlin.

Herr Feind ist staatlich geprüfter, öffentlich bestellter und beeidigter Übersetzer für die polnische Sprache.

Qualifikation


Ausbildung
GJPA Berlin-Brandenburg, Zweites Staatsexamen, 2016
Europa-Universität Viadrina, Erstes Staatsexamen, 2014
Europa-Universität Viadrina, LL.M., 2013
Adam-Mickiewicz-Universität, Poznań (Polen), Magister im polnischen Recht, 2013

Zulassung
Deutschland

Sprachen
Englisch
Deutsch
Polnisch

Robert Feind

Insights & Events / Media

M&A Review, Volume 30 / September 2, 2019

Berlin, Germany / Speaking Engagements / June 19, 2019

1