Overview


Philipp von Ilberg ist Counsel unseres Frankfurter Büros von McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP. Er berät schwerpunktmäßig bei kapitalmarktrechtlichen Transaktionen. Dabei vertritt er öffentliche und private Emittenten, Underwriter, platzierende Banken, abgebende Aktionäre, und andere Akteure bei Aktien- und Anleiheemissionen. Sein Tätigkeitsbereich umfasst Börsengänge, Privatplatzierungen, Kapitalerhöhungen und Bezugsangebote. Zusätzlich berät er bei Equity-linked Produkten und bei öffentlichen Übernahmen sowie im allgemeinen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht.

Show More

Repräsentative Mandate


  • Beratung der CompuGroup Medical AG als Darlehensnehmer im Zusammenhang mit einem EUR 400 Mio. Konsortialkredit, der von der Commerzbank, SEB und LBBW arrangiert wurde
  • Beratung der Baader Bank als Underwriter bei den Bezugsrechtskapitalerhöhungen der Medigene AG und der 4SC AG
  • Beratung von Telefónica S.A. im Zusammenhang mit der Kapitalerhöhung und dem öffentlichen Angebot von Aktien ihrer Tochtergesellschaft Telefónica AG

Recognition


  • Chambers Europe
  • Chambers Global
  • European Legal Experts
  • Handelsblatt Experten-Rangliste
  • JUVE Jahrbuch

Show More

Qualifikation


Ausbildung
Oberlandesgericht Bamberg, Zweites Staatsexamen, 1993
Universität München, Erstes Staatsexamen, 1990

Zulassungen
Deutschland

Show More

No results using the selected filter(s)