Die regulatorischen Rahmenbedingungen für Gesellschafterdarlehen von Immobilienfonds an Objektgesellschaften – und umgekehrt

Überblick


Bei der Strukturierung von lmmobilien-Transaktionen für Immobilienfonds kann es von Vorteil sein, Gesellschafterdarlehen durch den Fonds an eine Objektgesellschaft zu begeben (,,Downstream Loan“). Ebenso kann es Situationen geben, in denen die Gewährung von Darlehen einer Objektgesellschaft an einen Fonds ökonomisch geboten ist (,, Upstream Loan“). In beiden Fallen stellt sich die Frage der aufsichtsrechtlichen Zulässigkeit dieser Maßnahmen.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.