Keine Bedeutung der Prospektaussagen für die Anlageentscheidung ohne Kenntnisnahme des Prospekts durch den Anleger, wenn eine Haftung aus c.i.c. geltend gemacht wird

|

Überblick


Dr. Sebastian Keding mit einem Kommentar zum Urteil des Bundesgerichtshofs II ZR 13/17 betreffend die Voraussetzungen von Schadensersatzansprüchen im Zusammenhang mit einem fehlerhaften Prospekt.