Übertragende Sanierung – Chancen und Risiken für Investoren

Überblick


Der Kauf von Unternehmen aus der Insolvenz bietet, nicht zuletzt durch dieMöglichkeit, ein sanierungsfähiges Unternehmen zu einem günstigen Preis zu erwerben, sowohl für strategische als auch für institutionelle Investoren erhebliche Erwerbsanreize. Den Chancen stehen auf Seiten des Erwerbers aber auch Risiken gegenüber. Der Beitrag gibt einen Überblick über die regelmäßig wiederkehrenden Fragestellungen im Rahmen von Distressed-Transaktionen, die in den Verhandlungen des abzuschließenden Unternehmenskaufvertrags berücksichtigt werden sollten. Dabei beschränkt sich der Beitrag von Dr. Björn Biehl und Axel Jost auf den Erwerb eines insolventen Unternehmens im eröffneten Insolvenzverfahren im Wege des sog. Asset Deals.

Quelle: Betriebs-Berater 37/2021