Gegen Diskriminierung und für Vielfalt: McDermott unterzeichnet Charta der Vielfalt

Überblick


Vielfalt ist ein entscheidender Faktor dafür, als Gesellschaft stark und erfolgreich zu sein. Das gilt auch für die Arbeitswelt: Diversity ist ein Treiber für Produktivität, Innovation und Kreativität. Um ein klares Zeichen zu setzen und als Bekenntnis zu einer vielfältigen und vorurteilsfreien Arbeitsumgebung, unterzeichnet McDermott Will & Emery in Deutschland die Charta der Vielfalt.

Die Charta ist eine Initiative für Arbeitgebende, die Vielfalt in der Arbeitswelt deutscher Unternehmen und Institutionen vorantreiben will. 2006 ins Leben gerufen, wird die Charta der Vielfalt von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, unterstützt.

„Wir wollen ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem Diversity nicht nur ein Buzzword ist, sondern wirklich gelebt wird“, erklärt Dr. Jens Ortmanns, Managing Partner des Düsseldorfer Büros und Mitglied des Executive Committee der Kanzlei. „Wer für McDermott arbeitet, soll sich in einem vorurteilsfreien, wertschätzenden Raum bewegen können. Für uns zählt Engagement, Exzellenz und ein respektvoller Umgang miteinander, unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft“, so Ortmanns weiter. „Die Charta zu unterzeichnen, ist ein wichtiger Baustein unserer beständigen Bemühungen, für Diversität einzutreten und ein nachhaltiges Arbeitsumfeld zu schaffen.“

Die Unterzeichnung der Charta fällt zusammen mit dem Global Diversity Summit der Kanzlei, der vom 21. bis 23. Juli in den USA stattfindet.

About McDermott


McDermott Will & Emery ist eine führende internationale Anwaltssozietät. Mit über 1.200 Rechtsanwälten sind wir an 21 Standorten weltweit vertreten: Atlanta, Boston, Brüssel, Chicago, Dallas, Düsseldorf, Frankfurt a. M., Houston, Köln, London, Los Angeles, Miami, Mailand, München, New York, Orange County, Paris, San Francisco, Silicon Valley, Washington, D.C. und Wilmington. Die deutsche Praxis wird von der McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP geführt. www.mwe.com

Media Contacts