Überblick


Dr. Damian Hecker berät und vertritt Mandanten auf dem Gebiet der Prozessführung in wirtschafts- und gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten.

Herr Dr. Hecker verfügt über eine mehr als 30-jährige umfassende Erfahrung in der Beratung, insbesondere in der Prozessführung, Streitbeilegung und als Schiedsrichter. Er berät Mandanten in wirtschafts- und gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten aller Art, insbesondere bei der Gestaltung von Gesellschaftsverträgen sowie bei Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Abwehr von Schadensersatzansprüchen aller Art, vor allem von Ansprüchen gegen Vorstände und Geschäftsführer wegen angeblich pflichtwidriger Amtsführung (Organhaftung).

Mehr anzeigen

Ausgewählte Referenzmandate


  • Beratung und Vertretung eines ehemaligen Vorstandsmitglieds einer internationalen Holding AG bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen (Organhaftung) u.a. wegen angeblich fehlerhafter Kapitalerhöhungen (mehr als EUR 13 Mio.) und angeblich nicht rechtzeitiger Insolvenzanmeldung (mehr als EUR 100 Mio.);*
  • Beratung und Vertretung eines ehemaligen Geschäftsführers bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen (Organhaftung) wegen angeblich pflichtwidriger Geschäftsführung im Zusammenhang mit Factoring und Liquiditätsmanagement (mehr als EUR 2 Mio.);*
  • Beratung und Vertretung des Geschäftsführers eines Immobilienfonds bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen wegen angeblicher Täuschung der Gesellschafter und angeblich pflichtwidriger Geschäftsführung mit Verursachung der Insolvenz der Fondsgesellschaft (mehr als EUR 8 Mio.);*

Mehr anzeigen

Mitgliedschaften


Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS)

Qualifikation


Ausbildung
Universität Freiburg, Dr. jur. (PhD), 1988
Studium an den Universitäten Freiburg, Berlin, Speyer und der Georgetown University, Washington, D.C., 1978 – 1983

Zulassungen
Deutschland

Sprachen
Deutsch
Englisch

Dr. Damian Hecker

Einblicke & Events / Medien

No results using the selected filter(s)