Overview


Dr. Marc Oberhardt ist auf Insolvenzrecht und die Sanierung von Unternehmen spezialisiert, insbesondere auf außerinsolvenzliche und insolvenzbegleitende Sanierungslösungen (Schutzschirmverfahren, Eigenverwaltung, Insolvenzplanverfahren, Schuldenumstrukturierung), die Beratung von Geschäftsführern, Gesellschaftern und Gläubigern in diesem Kontext, Distressed M&A (Beratung von Insolvenzverwaltern und Investoren im Zusammenhang mit dem Verkauf/Erwerb aus Insolvenzverfahren) sowie auf allgemeine insolvenzrechtliche Fragen (Anfechtungsprozesse, Gläubigerberatung, etc.).

Show More

Repräsentative Mandate


  • Beratung der SIGNA Retail GmbH beim Erwerb der Karstadt Warenhaus GmbH sowie bei der Akquisition der Premium- und Sport-Kaufhäuser von Karstadt
  • Beratung der SIGNA-Gruppe bei dem Erwerb der OUTFITTER-Gruppe
  • Beratung des Einzelhandelsunternehmens Strauss INNOVATION GmbH & Co. KG bei der Vorbereitung und Durchführung eines Schutzschirmverfahrens (einschließlich Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes, M&A-Prozess sowie Insolvenzplanverfahren)
  • Umfassende Beratung eines US Distressed Investors bei der Verwertung eines NPL-Portfolios gegenüber Insolvenzverwaltern und Zwangsverwaltern
  • Beratung eines Herstellers von Photovoltaikmodulen bei der Durchführung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung
  • Beratung des Wurstproduzenten Gebr. Nölke GmbH & Co. KG bei der Restrukturierung und dem Verkauf der Heinrich Nölke GmbH & Co. KG („Gutfried“)

Show More

Mitgliedschaften


  • Deutscher Anwaltverein (DAV)
  • Arbeitsgruppe Insolvenzrecht und Sanierung des DAV

Qualifikation


Ausbildung
Oberlandesgericht Köln, Zweites Staatsexamen, 2006
Universität Köln, Dr. iur., 2005
Universität Köln, Erstes Staatsexamen, 2002

Zulassungen
Deutschland

Sprachen
Englisch
Deutsch

Dr. Marc Oberhardt

Insights & Events / Media

No results using the selected filter(s)