McDermott berät Aurelius beim Erwerb der Plattform tutoria

Überblick


Düsseldorf, 25. August 2015. – McDermott berät das Aurelius-Portfoliounternehmen Studienkreis mit einem standortübergreifenden Team beim Erwerb der digitalen Plattform für individuelle Lernförderung tutoria. Studienkreis ist einer der größten Anbieter von Nachhilfedienstleistungen in Deutschland und verstärkt mit der Akquisition den Bereich e-Learning. Zu Aurelius gehören 22 Portfoliounternehmen mit Standorten in Europa, Asien und den USA.

Dies ist die erste Transaktion in der McDermott Aurelius beraten hat.

Berater Aurelius/Studienkreis:
McDermott Will & Emery (München / Düsseldorf): Dr. Carsten Böhm (Corporate, München), Dr. Jan Hückel (Corporate, Düsseldorf)

Inhouse Recht Aurelius:
Sebastian Wilhelm (General Counsel M&A)

– ENDE –

McDermott Will & Emery
McDermott Will & Emery ist eine führende internationale Anwaltssozietät. Mit über 1.100 Rechtsanwälten sind wir an folgenden Standorten weltweit vertreten: Boston, Brüssel, Chicago, Dallas, Düsseldorf, Frankfurt a. M. Houston, London, Los Angeles, Miami, Mailand, München, New York, Orange County, Paris, Rom, Seoul, Silicon Valley und Washington, D.C.. Es besteht eine strategische Allianz mit MWE China Law Offices in Shanghai.