McDermott berät nyxmo LAB bei Verkauf ihrer Anteile an flux.connect

Overview


McDermott Will & Emery hat die nyxmo LAB GmbH bei dem Verkauf ihrer Beteiligung an der flux.connect GmbH beraten. Erwerber ist die Beneficio Invest GmbH.

Die flux.connect GmbH hat die server- oder cloudbasierte Plattform „flux.connect“ entwickelt. Diese ermöglicht eine Kommunikation zwischen verbundenen Geräten wie Kassensystemen, Buchungsplattformen oder POS-Zahlungsverkehrsterminals und Anbietern von Zusatzdienstleistungen. Damit können z.B. auch POS-Zahlungsverkehrsterminals durch ein Kassensystem (Terminal-Kassenintegration) oder Buchungssystem angesteuert werden.

nyxmo LAB mit Sitz in München entwickelt Software für Point-of-Sale-Lösungen wie Card- und Online-Payment, Loyalty und digitale Cashcode-Systeme.

Das Team um Partner Dr. Michael Cziesla hat in jüngster Zeit eine Vielzahl von Tech-Transaktionen beraten, so zuletzt Investcorp beim Erwerb einer Beteiligung an der Contentserv-Gruppe.

Berater nyxmo LAB:

McDermott Will & Emery, Frankfurt a.M.: Dr. Michael Cziesla (Federführung), Norman Wasse, LL.M. (beide Corporate/M&A), Dr. Heiko Kermer (Counsel, Steuerrecht), Marion von Grönheim (Associate, Corporate/M&A)

About McDermott


McDermott Will & Emery partners with leaders around the world to fuel missions, knock down barriers and shape markets. With 20 locations on three continents, our team works seamlessly across practices, industries and geographies to deliver highly effective – and often unexpected – solutions that propel success. More than 1,100 lawyers strong, we bring our personal passion and legal prowess to bear in every matter for our clients and the people they serve.

Media Contacts