McDermott berät Sabre Corp bei der Übernahme der Trust Group

Overview


Frankfurt, 18. Januar 2016. – McDermott Will & Emery hat die Sabre Corporation beim Erwerb der Trust Group mit Sitz in Frankfurt am Main von Battery Ventures beraten. Die Trust Group ist ein weltweiter Technologieanbieter von Reservierungs- und Vertriebslösungen für die Hotelbranche. Die Übernahme hat einen Wert von ca. 145 Mio. Euro und beinhaltet die IHS GmbH und deren operative Tochtergesellschaften in Deutschland und den USA, Trust International, InnLink und Nexus. Die Transaktion wurde im Januar vom Bundeskartellamt genehmigt und bereits vollzogen.

Berater Sabre Corporation:
McDermott Will & Emery: Andreas Kurtze (Gesellschaftsrecht, Frankfurt), Soren Lindstrom (Gesellschaftsrecht, Dallas, beide Federführung), Anna Steudner (Gesellschaftsrecht, Frankfurt), Paul de Beauregard, Max Baur (beide Arbeitsrecht, München), Steffen Woitz (Wettbewerbsrecht, München), Christoph Coenen (Bankrecht, Frankfurt), Nina Siewert (Steuerrecht, Frankfurt), Oliver Fischer (IP/IT, München), Diego Gómez-Cornejo (Gesellschaftsrecht, Dallas), Jennifer Mikulina (IP/IT, Chicago), Allison Wilkerson (Arbeitsrecht, Dallas) und Linda Doyle (Prozessrecht, Chicago)

McDermott Will & Emery
McDermott Will & Emery ist eine führende internationale Anwaltssozietät. Mit über 1.100 Rechtsanwälten sind wir an folgenden Standorten weltweit vertreten: Boston, Brüssel, Chicago, Dallas, Düsseldorf, Frankfurt a. M. Houston, London, Los Angeles, Miami, Mailand, München, New York, Orange County, Paris, Rom, Seoul, Silicon Valley und Washington, D.C.. Es besteht eine strategische Allianz mit MWE China Law Offices in Shanghai.