McDermott berät Van Leeuwen beim Verkauf seiner Anteile an der Benteler Distribution Deutschland

Überblick


Düsseldorf, 11. August 2015 – McDermott Will & Emery hat die niederländische Van Leeuwen Pipe and Tube Group beim Verkauf der Anteile an der Benteler Distribution Deutschland beraten. Van Leeuwen hatte 2003 zusammen mit Benteler Distribution International das Joint Venture gebildet und nun die in seinem Besitz befindlichen 28 Prozent der Anteile an den Joint-Venture-Partner verkauft. Benteler Distribution International ist damit die alleinige Eigentümerin einer der größten unter den 30 Ländergesellschaften.

Berater Van Leeuwen Pipe and Tube Group:
McDermott Will & Emery (Düsseldorf): Dr. Jan Hückel (Corporate, Federführung; Düsseldorf), Dr. Norbert Schulte (Corporate, Düsseldorf)

Inhouse (Zwijndrecht, Niederlande): Eline van Haeren – Duterloo, General Counsel

– ENDE –

McDermott Will & Emery
McDermott Will & Emery ist eine führende internationale Anwaltssozietät. Mit über 1.100 Rechtsanwälten sind wir an folgenden Standorten weltweit vertreten: Boston, Brüssel, Chicago, Dallas, Düsseldorf, Frankfurt a. M. Houston, London, Los Angeles, Miami, Mailand, München, New York, Orange County, Paris, Rom, Seoul, Silicon Valley und Washington, D.C.. Es besteht eine strategische Allianz mit MWE China Law Offices in Shanghai.