McDermott baut deutsche Arbeitsrechtspraxis mit Partnern in Frankfurt und München aus

Überblick


Düsseldorf/Frankfurt a.M./München, 1. August 2019 – McDermott Will & Emery erweitert ihre arbeitsrechtliche Praxis in Deutschland durch Partnerzugänge in Frankfurt und München. Voraussichtlich im Oktober 2019 wechselt Dr. Christian Rolf als Partner ins Frankfurter Büro von McDermott. Dr. Philipp Schäuble beginnt spätestens zum Jahresende als Partner im Münchener Büro der US-Kanzlei.

Christian Rolf wurde nach früheren Stationen als Associate bei Gleiss Lutz sowie Local Partner bei Dewey & LeBoeuf 2008 National Partner bei Willkie Farr & Gallagher in Frankfurt und verantwortet von dort das Arbeitsrecht deutschlandweit.

Philipp Schäuble begann seine anwaltliche Karriere 2011 im Düsseldorfer Büro von Clifford Chance und leitete seit 2017 als Counsel den Fachbereich Arbeitsrecht im Münchener Büro. Derzeit ist er bei Pusch Wahlig Workplace Law in der bayrischen Landeshauptstadt tätig.

Sowohl Christian Rolf als auch Philipp Schäuble decken mit ihrer Tätigkeit die gesamte Bandbreite der arbeitsrechtlichen Beratung ab. Neben ihrer Expertise im transaktionsbezogenen Arbeitsrecht haben die beiden Neuzugänge von McDermott signifikantes eigenständiges arbeitsrechtliches Geschäft aufgebaut.

Die Partnerzugänge unterstreichen erneut die Bedeutung der eigenständigen Arbeitsrechtpraxis von McDermott – zuletzt integrierte die Sozietät eine Gruppe von 40 bis 50 Arbeitsrechtlern in den USA. Volker Teigelkötter, Leiter der deutschen Arbeitsrechtspraxis von McDermott, freut sich über die Verstärkung: „McDermott zählt zu den wenigen internationalen Großkanzleien, welche den Ausbau der arbeitsrechtlichen Beratung konsequent vorantreiben. Mit der Verstärkung durch Christian Rolf und Philipp Schäuble sowie der Partnerernennung von Thomas Gennert Anfang 2019 setzen wir diese Strategie auch mit Blick auf die nächste Generation um und ergänzen unsere seit Jahren etablierte Düsseldorfer Praxis durch das Angebot hochqualifizierter arbeitsrechtlicher Beratung an nunmehr allen Standorten in Deutschland.“

About McDermott


McDermott Will & Emery ist eine führende internationale Anwaltssozietät. Mit über 1.100 Rechtsanwälten sind wir an mehr als 20 Standorten weltweit vertreten: Boston, Brüssel, Chicago, Dallas, Düsseldorf, Frankfurt a. M., Houston, Köln, London, Los Angeles, Miami, Mailand, München, New York, Orange County, Paris, San Francisco, Seoul, Silicon Valley, Washington, D.C. und Wilmington. Es besteht eine strategische Allianz mit MWE China Law Offices in Shanghai. Die deutsche Praxis wird von der McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP geführt. www.mwe.com

Media Contacts