Overview


Mirjam Büsch berät in den Bereichen des Öffentlichen Rechts und des Immobilienwirtschaftsrechts. Neben Themen an der Schnittstelle der beiden Rechtsgebiete wie Baurecht und gewerblichem Mietrecht, berät sie auch in Fragen des Umwelt- und Vergaberechts.

Im Referendariat arbeitete Frau Büsch für verschiedene internationale Anwaltskanzleien im Bereich des Bauplanungs- und Umweltrechts. Durch die wissenschaftliche Mitarbeit an der Universität Bonn hat sie darüber hinaus Erfahrung in den weiteren Bereichen des Verwaltungsverfahrens- und besonderen Verwaltungsrechts sammeln können. Bedingt durch ihr deutsch-französisches Jurastudium verfügt sie über hervorragende Kenntnisse im Völker- und Unionsrecht.

Repräsentative Mandate


  • Beratung der SIGNA Gruppe im öffentlichen Recht bei der Auftragsvergabe für das Hamburger Projekt Elbtower
  • Beratung der SIGNA Gruppe im öffentlichen Recht und Immobilienrecht bei der Akquisition des Primus-Portfolios (Alsterarkaden und Kaufmannshaus in Hamburg, Upper West in Berlin)
  • Beratung eines internationalen Infrastrukturunternehmens im öffentlichen Recht, insbesondere Beratung in Bieterverfahren für PPP-Lizenzen

Show More

Qualifikation


Ausbildung

Oberlandesgericht Düsseldorf, Zweites Staatsexamen, 2017
Universität Düsseldorf, Erstes Staatsexamen, 2014
Université de Cergy-Pontoise, Bachelor of Laws, 2011

Zulassungen
Deutschland

Show More

Mirjam Büsch

Insights & Events / Media

No results using the selected filter(s)