Überblick


Dr. Christian Rolf berät nationale und internationale Unternehmen in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Dabei konzentriert er sich auf das Arbeits-, Zivil- und Wirtschaftsrecht, Vergütungs- und Sozialleistungssysteme sowie Compliance- und Datenschutzfragen. Darüber hinaus verfügt er über umfangreiche Erfahrung in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten im Zusammenhang mit M&A- und Private Equity-Transaktionen, Restrukturierungsszenarien und komplexen Geschäftsprozessen.

Mehr anzeigen

Ausgewählte Referenzmandate


  • Beratung von Gigaset bei der Neuausrichtung der Gigaset-Gruppe
  • Beratung der Hudson’s Bay Company beim Kauf und Verkauf von Galeria Kaufhof*
  • Beratung der Sparda-Datenverarbeitung bei der Auslagerung von Rechenzentren an T-Systems*

*Mandate betreut vor dem Eintritt bei McDermott

Auszeichnungen


  • Handelsblatt/Best Lawyers™ 2021 Deutschland: Einer der führenden Anwälte für Arbeitsrecht
  • Chambers Europe: „Er hat einen wachsenden Ruf in der Transaktionsarbeit, einschließlich Umstrukturierungen und Personalabbau.“

Mitgliedschaften


  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
  • Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V.
  • Labor and Social Affairs Committee of the AmCham Germany

Qualifikation


Ausbildung
Universität Mannheim, Dr. jur., 2003
Oberlandesgericht Stuttgart, Zweites Staatsexamen, 2000
Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Erstes Staatsexamen, 1997

Zulassung
Deutschland

Sprachen
Deutsch
Englisch

Dr. Christian Rolf

Einblicke & Events / Medien