Überblick


Maximilian Kiemle legt den Schwerpunkt seiner Beratung auf IP Litigation. Zuvor arbeitete Herr Kiemle als Anwalt und Referendar bei einer Reihe von internationalen Anwaltskanzleien, wo er sich insbesondere mit Patent-, Marken-, Wettbewerbs- und Werberecht auseinandersetzte. Er verfügt über besondere Erfahrung in der Automobilindustrie, einschließlich des damit verbundenen Vertriebs- und Kartellrechts, sowie über Erfahrung bei der Vertragsgestaltung für Automobilhersteller.

Er hat einen LL.M. in IP und ICT-Recht an der Katholieke Universiteit Leuven, Belgien, erworben. Vor seinem Studium in Belgien studierte Herr Kiemle Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg und der Universität Complutense Madrid und leistete sein Referendariat in Düsseldorf und Montevideo, Uruguay, ab.

Mitgliedschaften


Deutsch-Spanische Juristenvereinigung

 

Qualifikation


Ausbildung
KU Leuven, LL.M., 2018
Oberlandesgericht Düsseldorf, Zweites Staatsexamen, 2017
Universität Freiburg, Erstes Staatsexamen, 2015

Zulassungen
Deutschland

Sprachen
Deutsch
Englisch
Spanisch

Maximilian Kiemle, LLM

Einblicke & Events / Medien

No results using the selected filter(s)