Überblick


Der Tätigkeitsschwerpunkt von Yannick Frye liegt in den Bereichen Bank- und Finanzrecht.

Vor seinem Eintritt bei McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP und während seines Referendariats arbeitete Herr Frye in einer internationalen Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main im Bereich Finance / Restructuring sowie in einer mittelständischen Kanzlei in Münster im Bereich Bankrecht und allgemeines Zivilrecht.

Qualifikation


Ausbildung
Oberlandesgericht Hamm, Zweites Staatsexamen, 2019
Universität Münster, Erstes Staatsexamen, 2017
Universität Göttingen, 2013

Zulassung
Deutschland

Sprachen
Deutsch
Englisch

Yannick Frye

Einblicke & Events / Medien

No results using the selected filter(s)