McDermott berät Gesellschafter bei Verkauf der Protection One GmbH an die Securitas-Gruppe

Überblick


McDermott Will & Emery hat im Rahmen eines Bieterverfahrens sämtliche Gesellschafter der Protection One GmbH beim Verkauf von 100 Prozent ihrer Anteile an die Securitas-Gruppe beraten. Der Abschluss der Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe und wird im dritten Quartal 2021 erwartet.

Die Protection One GmbH wurde 1997 gegründet und ist Vorreiter im Bereich der 24h-Fernüberwachung mit Echtzeitreaktion, u.a. Live-Täteransprache. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Meerbusch betreibt in Deutschland zwölf Standorte und hat über 240 Beschäftigte. Zur Unternehmensgruppe gehören zudem die Pro Control GmbH sowie die ela Werder Sicherheitstechnik GmbH.

Berater Verkäufer:

McDermott Will & Emery, Düsseldorf: Sebastian von Lossow (Corporate/M&A; Federführung), Christian Krohs (Kartellrecht), Dr. Sandra Urban-Crell (Arbeitsrecht), Marcus Fischer (Counsel, Steuerrecht, Frankfurt); Associates; Julian Schmitz (Corporate/M&A), Carina Kant (Kartellrecht), Julian Jäger (Arbeitsrecht).