McDermott berät DIC Asset bei Erwerb von Büroimmobilie in Bonn

Überblick


Frankfurt a.M., 30. September 2021 – McDermott Will & Emery hat die DIC Asset AG beim Erwerb der Büroimmobilie Bonnanova beraten. Das Objekt ergänzt den offenen Spezialfonds „GEG Public Infrastructure II“. Der Übergang der Immobilie ist für den Jahreswechsel geplant.

Das etablierte Bürogebäude Bonnanova liegt in der Godesberger Allee 83-91 im Bonner Bundesviertel. Das Objekt verfügt über rund 18.600 m² und ist über die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) vollständig an die öffentliche Hand vermietet. Aktuell wird das Bürogebäude umfangreich modernisiert. Die Gesamtinvestitionskosten liegen bei rund 95,2 Millionen Euro.

Beratung DIC Asset AG:
McDermott Will & Emery, Düsseldorf: Thomas Beisken (Real Estate, Federführung),
Kian Tauser (Steuerrecht, Frankfurt), Alexa Ningelgen (Öffentliches Recht), Christian Krohs (Kartellrecht), Marcus Fischer (Counsel, Steuerrecht, Frankfurt); Associates: Philipp Hammes, Alina Affeld (beide Real Estate), Florian Schiefer (Steuerrecht), Claudia Benz (Investmentrecht, beide Frankfurt), Elif Üzümovlia (Öffentliches Recht), Carina Kant (Kartellrecht)

About McDermott


McDermott Will & Emery eine international führende Anwaltssozietät mit über 1.200 Anwältinnen und Anwälten an Standorten in Europa, Nordamerika und Asien. Wir arbeiten mit Führungskräften auf der ganzen Welt zusammen, um Missionen voranzutreiben, Barrieren zu überwinden und Märkte zu gestalten – unabhängig von Praxis- und Branchengrenzen. Unsere Anwältinnen und Anwälte decken mit ihrer Beratung das gesamte Spektrum des Wirtschafts- und Unternehmensrechts ab. Die deutsche Praxis wird von der McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP geführt.

Media Contacts