McDermott berät SIGNA bei Beteiligung von Commerz Real an Kaufhof-Portfolio

Overview


Düsseldorf, 4. Dezember 2019 – McDermott Will & Emery hat SIGNA Prime Selection AG bei dem Verkauf einer Beteiligung an zehn Kaufhof-Warenhäusern an Commerz Real beraten.

Das Portfolio umfasst Premium-Standorte in Berlin, München, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Bonn, Stuttgart, Hannover und Mannheim sowie insgesamt mehr als 370.000 m² Mietfläche. Die Warenhäuser sind langfristig an Galeria Kaufhof vermietet. Commerz Real will das Portfolio gemeinsam mit SIGNA langfristig halten und aufwerten.

McDermott beriet SIGNA mit einem Team unter Federführung von Partner Sebastian von Lossow in allen Rechtsfragen. McDermott hatte SIGNA zuletzt u.a. bei der vollständigen Übernahme der Kaufhof-Beteiligung von Hudson’s Bay Capital beraten. Diese Beteiligung umfasst sowohl das insgesamt aus 59 Kaufhof-Warenhäusern bestehende Immobilienportfolio als auch das Handelsgeschäft der Galeria Kaufhof GmbH.

Berater SIGNA Prime Selection AG:
McDermott Will & Emery, Düsseldorf: Sebastian von Lossow, Jens Ortmanns, Frank Müller, Gregor Lamla, Ulrich Flege, Oliver Lieth, Kian Tauser, Jan Hückel, Christian Krohs, Renate Prinz, Julian Schmitz, Sebastian Bonk, Catharina Dickhäuser, Max Küttner, Alexander Hoppe, Florian Schiefer, Carina Kant, Anja Bertrand, Lars Olßon und Marion von Grönheim.

About McDermott


McDermott Will & Emery ist eine führende internationale Anwaltssozietät. Mit über 1.100 Rechtsanwälten sind wir an 20 Standorten weltweit vertreten: Boston, Brüssel, Chicago, Dallas, Düsseldorf, Frankfurt a. M., Houston, Köln, London, Los Angeles, Miami, Mailand, München, New York, Orange County, Paris, San Francisco, Silicon Valley, Washington, D.C. und Wilmington. Es besteht eine strategische Allianz mit MWE China Law Offices in Shanghai. Die deutsche Praxis wird von der McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP geführt.

Media Contacts